Der Ursprung: Die Farbberatung nach Suzanne Caygill

Die Farb- und Stilberatung hatte ihre Anfänge in der ersten Hälfte des 20. Jahr- hunderts. Ihre Pioniere orientierten sich an Gesetzmäßigkeiten aus der Kunst und übertrugen sie auf die Kleidung und deren Träger.

Meine Farbberatung basiert auf der Methode von Suzanne Caygill, der "Erfinderin" der Farbberatung. Sie entwickelte ihr großartiges und einmaliges System ab 1942. Ihre Arbeitsweise ist zeitlos.

Die Suzanne-Caygill-Methode bietet, was eine Typberatung nicht kann: individuelle Lösungen

Inspiriert von der Farbenlehre des Schweizer Malers Johannes Itten, entwickelte die Amerikanerin Suzanne Caygill (1911-94) in den 1940er Jahren als Erste das Konzept der individuellen Farbberatung nach dem System der vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Dieses System bildete die Grundlage, bei Ihrer Arbeit jedoch hatte die Individualität des Menschen höchste Priorität. Da sich bei vielen Menschen Farben und Qualitäten mehrerer Jahreszeiten finden und es selbst innerhalb einer Jahreszeit teilweise große Unterschiede gibt, erstellte sie individuelle Farbpaletten.

Ihr Anliegen war es, Inneres und äußeres eines Menschen in Harmonie zu bringen. Persönlichkeit und Ausstrahlung zählten dabei ebenso, wie die natürlichen Farben des Körpers, die bei jedem Menschen einmalig sind.

Europaweit arbeiten nur wenige Beraterinnen professionell nach der Caygill-Methode. Sie erfordert viel Liebe, eine sehr gründliche Ausbildung, Einfühlungsvermögen, viel Erfahrung und Menschenkenntnis.

Ablauf

Zuerst werden die natürlichen Farben, also Haut-, Lippen-, Augen- und Haarfarbe mit Acrylfarben auf Aquarellpapier nachgemischt. Diese vier Farbrichtungen bilden, zusammen mit Persönlichkeit, Ausstrahlung, Körpersprache und Stimme, die Basis für die Erstellung der Farbpalette.

Nach und nach werden dann aus einer Colorbank mit ca. 3000 Farbnuancen Stoffe nach einem speziellen Verfahren ausgewählt und getestet. Diese Farben harmonieren mit Ihnen und ergeben untereinander eine perfekte Farbharmonie.

Colorbank im Atelier

Bei der Auswahl werden neben den idealen Farbnuancen auch die besten Stoff-qualitäten, Strukturen, Muster und Schmuckfarben berücksichtigt. Die fertige Palette ist nach einem System aufgebaut, das eine optimale praktische Anwendung der Farben in der Garderobe ermöglicht.

Das erwartet Sie bei mir:
Hochpersonalisierte Farbberatung vom Feinsten
- einzigartig in Europa

Wissenschaftliche Erkenntnisse, individuelle Bedürfnisse, Moden, Lebensstile und Anforderungen an die Garderobe in Beruf und Privatleben haben sich umfassend erweitert bzw. gewandelt.

Um Ihnen eine zeitgemäße und auf ihre persönlichen Wünsche und Ziele maßgeschneiderte Beratung anbieten zu können, habe ich die Caygill-Methode um wesentliche praktische und psychologische Aspekte erweitert und ergänzt. Sie erhalten bei mir damit eine Beratung, die das Beste aus der Tradition der Farbberatung mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft.

Meine Farbberatungen sind befreit von jedem Schubladendenken. Sie ermöglichen es nicht nur, Ihre Persönlichkeit, Ausstrahlung und Ihr individuelles Farbenpotential detailliert zu erfassen und Ihre innere und äußere Schönheit erstrahlen zu lassen, sondern auch die konkrete und einfache Umsetzung Ihrer Ziele.